Save the Date: Frühjahrsflohmarkt

Buchbar ab Montag, 30. März 2020 08:00 Uhr

Die Stadtwerke Osnabrück laden auch 2020 alle Schnäppchenjäger, Sammler und private Trödler herzlich zum entspannten Bummeln, Stöbern, Kaufen und Verkaufen beim „Herbstflohmarkt“ ein.

Am Sonntag, den 19. April 2020, werden wieder jede Menge Flohmarktstände von ausschließlich privaten Trödlern erwartet. Der Eintritt auf die Freibadfläche sowie die Nutzung des Dschungelpfades sind am Veranstaltungstag kostenfrei.

Wunsch-Standplatz

Die Liegewiese ist in 4 Blöcke eingeteilt, in denen Sie Ihren Wunsch-Standplatz genau auswählen können.

Klicken Sie einfach auf den Stand, den Sie reservieren möchten. Ihre Auswahl wird rot markiert und unterhalb des Plans angezeigt. Bereits gebuchte Ständen sind grau markiert und nicht auswählbar.

Ein Standplatz ist erst dann verbindlich gebucht, wenn Sie ein Ticket per Mail zugeschickt bekommen. Der Warenkorb wird nach 20 Minuten gelöscht sollte keine Zahlung erfolgen. Es werden keine Zahlungserinnerungen verschickt.
Den Standplan können Sie per Klick auf die Lupensymbole oder mit dem Mausrad vergrößern oder verkleinern. Sobald das Fadenkreuz-Symbol erscheint, können Sie den Plan auch nach links, rechts, oben oder unten verschieben.

Bitte beachten Sie, dass pro Person nur zwei Standplätze sowie maximal vier Parkplätze buchbar sind.

Parkplatzregelung

Neben der Standbuchung kann auch ein Parkplatzticket für Autos und Anhänger (je 10 €) erworben werden, um exklusiv hinter der Tribüne parken zu können. Wohnmobile sind auf diesem Parkplatz nicht zugelassen. Die Zufahrt wird ausschließlich PKWs mit gültigem Ticket gewährt. Die Kapazitäten sind begrenzt. Das Parken auf dem Moskaubad-Parkplatz ist für alle Herbstflohmarktteilnehmer erst am Samstag, den 18. April 2020 ab 18 Uhr erlaubt. Unberechtigt parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Straßenführung

Am Veranstaltungstag gilt von 6 bis 17 Uhr eine vorübergehend veränderte Straßenführung im Bereich des Moskaubades: Die 'Limberger Straße' wird ab der Einmündung 'Wüstenstraße' in Richtung 'Feldstraße' zur Einbahnstraße. Ebenso wird die 'Sandstraße' aus Richtung 'Limberger Straße' bis zur 'Rehmstraße' zur Einbahnstraße.

Eintrittskarten:

Bitte beachten Sie, dass pro Person nur zwei Standplätze sowie maximal vier Parkplätze buchbar sind.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld